Die Welt der Technik und Fremdsprachen. Welche Fremdsprachenkenntnisse brauchen Ingenieure?

Die Welt der Technik und Fremdsprachen. Welche Fremdsprachenkenntnisse brauchen Ingenieure?

Die gemeinsame Sprache, die von Ingenieuren verwendet wird, um ihre Ideen, Konzepte und Technologien in Ländern auf der ganzen Welt zu kommunizieren, ist Englisch. Englisch ist die „Erstsprache“ oder „Arbeitssprache“, die alle Ingenieure beherrschen und verstehen müssen.

Starke Kommunikationsfähigkeiten in Englisch zu haben, um technische Berichte zu schreiben, komplexe Ideen und neue Technologien Menschen mit nicht-technischem Hintergrund zu erklären, gelten als wesentliche Fähigkeiten, die jeder Ingenieur besitzen muss.

Gute Englischkenntnisse sind unerlässlich, um sich Kenntnisse über neue Technologien anzueignen und wissenschaftliche Grundlagen zu verstehen. Für Ingenieure aus nicht englischsprachigen Ländern auf der ganzen Welt ist es kein Luxus mehr, Englisch zu sprechen oder zu verstehen, sondern eine absolute Notwendigkeit. Daher wird gesagt, dass ein Ingenieur, der nicht fließend Englisch spricht, würde die anderen Fachleute benachteiligen.

Die Welt der Technik und Fremdsprachen. Welche Fremdsprachenkenntnisse brauchen Ingenieure?

Es ist daher wichtig, dass Ihr Englisch nicht nur gut ist, sondern auch grammatikalisch korrekt und vor allem, dass die Wörter richtig geschrieben sind.

Wörter richtig zu schreiben, wenn man Englisch verwendet, kann ziemlich herausfordernd sein. Viele Menschen haben Probleme mit der korrekten Rechtschreibung. Einer der Hauptgründe dafür ist, dass viele englische Wörter nicht so geschrieben wie gesprochen werden. Dieser Unterschied zwischen Aussprache und Schreibweise verursacht viel Verwirrung.

Ingenieure brauchen spezifische Fachkenntnisse, die sich auf den technischen Wortschatz beziehen. Außerdem müssen sie im Allgemeinen auf Englisch gut kommunizieren. Ein Online-Englischkurs ist der beste Weg, dies Ziel zu erreichen.

Deutsch und Russisch

Zwei weitere Sprachen mit einer beträchtlichen Anzahl von Arbeiten für Luft- und Raumfahrt und Mechanik sind Russisch und Deutsch. Deutsch ist vor allem in älteren Veröffentlichungen zu finden, da sie dort längst begonnen haben, die meisten Dinge auf Englisch zu veröffentlichen, und die meisten ihrer bahnbrechenderen älteren Artikel wurden übersetzt. Es gibt auch viel russische Forschung, obwohl es mindestens zwei oder drei „russische“ Zeitschriften gibt, die in einer übersetzten Version auf Englisch veröffentlicht werden.

Welche Fremdsprache eignet sich am besten für eine Karriere in den Ingenieurwissenschaften?

Wählen Sie eine Fremdsprache, die Sie in Ihrem Ingenieurprogramm lernen möchten, basierend auf:

  • Eigenes Interesse an einer Fremdsprache, die Ihrer Meinung nach auch für Ihre Karriere hilfreich wäre
  • Ihre gegenwärtigen und zukünftigen Karriereziele

Hier ist ein Szenario.

Kurzfristiges Ziel: Deutschsprachige Forschungspublikationen in der Leistungselektrotechnik lernen, um Ihr Fachwissen auf diesem Gebiet zu erweitern. Warum Deutsch? Denn Deutschland ist Vorreiter auf dem Gebiet der Leistungselektrotechnik.

Langfristiges Ziel: Übersetzer von ingenieurwissenschaftlicher Forschungsliteratur aus dem Deutschen ins Englische als Beruf.

Konzentrieren Sie sich in Ihrem Studium auf eine Fremdsprache. Wenn Sie nach Ihrem Abschluss die Berufsmöglichkeiten nutzen möchten, die eine Ausbildung in mehreren Sprachen erfordern, lernen Sie mindestens eine weitere Sprache.

Karriere für Ingenieure mit starken Fremdsprachenkenntnissen

Hier sind die wichtigsten Karrieremöglichkeiten für Ingenieurstudenten oder Ingenieure mit Kenntnissen in einer oder mehreren Fremdsprachen:

Streben Sie eine internationale Beschäftigung an: Wenn Sie in einem fremden Land arbeiten möchten, bringen Sie zumindest Grundkenntnisse der Landessprache Ihrem Ziel näher. Sie werden nicht nur in der Lage sein, einen Job zu finden, sondern sich auch mit Ihren Kollegen außerhalb der Arbeit unterhalten.

Etablieren Sie strategische Geschäftseinheiten in einem anderen Land: Wenn ein Ingenieurbüro mit Niederlassungen in mehreren Ländern eine neue Filiale gründen möchte, benötigen sie Mitarbeiter mit guten Fremdsprachenkenntnissen. Wenn Sie mehrsprachig und bereits ein Mitarbeiter dieses Unternehmens sind oder dort eine Stelle suchen möchten, wäre es dem Unternehmen lieber, Sie  einzustellen.

ALSO READ  Klaxoon Review

Praktiken in Unternehmen mit ausländischen Partnern: angenommen, Sie möchten sich für ein Praktikum in einem Unternehmen bewerben, das eine technische Partnerschaft mit einer Firma in Japan hat. Mit japanischen Kenntnissen verschaffen Sie sich automatisch einen Vorteil gegenüber anderen Bewerbern für das Praktikum. Selbstverständlich würde das Unternehmen eine Feststelle für Sie schaffen dank Ihrer Leistungen und Fremdsprachenkenntnisse.

Arbeit als Übersetzer

Dies ist ein weiterer Berufsweg für Ingenieurabsolventen mit technischem und fremdsprachlichem Hintergrund. Suchen Sie mit ausgeprägter Begabung und Interesse auch am Schreiben nach beruflichen Möglichkeiten in Unternehmen, die Übersetzungsdienste anbieten.

Aspekte des Fremdsprachentrainings von Ingenieuren

Ingenieure benötigen ein ständig wachsendes Spektrum an Fähigkeiten, um im globalen Umfeld des neuen Jahrtausends relevant zu bleiben. Kommunikationsfähigkeiten sind dabei ein wesentlicher Bestandteil, der von Wissenschaft und Industrie gleichermaßen anerkannt wird. Englische Sprachkenntnisse sind aufgrund ihres weltweit verbreiteten Status als Lingua Franca ebenfalls wichtig.

Mehrsprachigkeit wird in der Tat als herausragendes Element in der Zusammensetzung des neuen globalen Ingenieurs angesehen. Englisch für spezifische Zwecke lenkt die Aufmerksamkeit des Lernenden auf die besondere Terminologie und die Kommunikationsfähigkeiten, die im internationalen Berufsfeld erforderlich sind. Die Auswirkungen auf die Entwicklung der Kommunikationsfähigkeiten umfassen verschiedene Elemente. Die emotionale Intelligenz (EQ) soll in die Ausbildung von Ingenieuren einbezogen werden. EQ bietet verschiedene Komponenten, die die Kommunikationsfähigkeiten verbessern und einen erfahrungsorientierteren Lernansatz betonen können.

EQ hat viele Vorteile, wenn es um Kommunikationsfähigkeiten, Zeitmanagement, Teamarbeit, Führungsqualitäten und Geschäftssinn geht. Diese wichtigen Fähigkeiten ergeben sich aus emotionaler Intelligenz, wie z. B. das geschickte Erkennen der emotionalen Reaktionen anderer und Empathie, um als echt und warmherzig zu wirken, was zu einer stärkeren Zusammenarbeit mit anderen führt. Das stereotypisch negative Bild des Ingenieurs vom sozial unfähigen Genie kann die Bindung von Studenten hemmen. Dem kann entgegengewirkt werden, indem Ingenieure EQ-Taktiken am Arbeitsplatz anwenden und so durch Interaktion ein verbessertes Image für Ingenieure generieren.

Die Globalisierung des Englischen

Im Zeitalter der Globalisierung nimmt die Zahl internationaler Projekte und die interkulturelle Kommunikation und Zusammenarbeit zu; dies gilt insbesondere für die mittlerweile internationale Praxis des Ingenieurwesens.

Englisch ist das wichtigste Kommunikationsmittel und kann oft als Weltsprache zwischen zwei Menschen aus zwei verschiedenen Kulturen dienen, wobei Englisch nicht die Muttersprache ist. Beispielsweise kommunizierten französische Ingenieure während des Baus der U-Bahn in Kairo auf Englisch mit ägyptischen Ingenieuren. Englisch war ebenfalls bei einer Zusammenarbeit englischer, französischer, deutscher und spanischer Unternehmen bei Airbus Industries als Kommunikationsmedium zwischen Arbeitern genutzt.

Ein ungewöhnliches Beispiel kommt vom schwedischen Hersteller Volvo, der in seinem neuen Werk in Südkorea Englisch zur Führungssprache gemacht hat, indem einige Mitarbeiter in den Produktionspausen Englischunterricht nehmen.

Englisch gut zu können ist wichtiger denn je, besonders für Ingenieure. Die Arbeit geht ohne diese Sprache einfach nicht. Es ist nie zu spät, einen Sprachkurs zu besuchen und sich auf den Weg beruflichen Erfolgs zu machen.

Bilder: https://pixabay.com/images/search/engineer/?manual_search=1

No votes yet.
Please wait...